Als die Tiere den Wald verließen

Arrow Back

„Kein Tropfen Wasser ist mehr da. Sie ebnen alles ein und holzen den Wald ab – wir müssen fliehen!“

Die Tiere des Thalerwaldes sind in Aufruhr, denn ihr Lebensraum ist bedroht. Sogar der letzte Teich wird vom Bagger begraben – jetzt haben die Tiere kein Wasser mehr. Und so entschließen sie sich, ihre geliebte Heimat zu verlassen. Aber wohin? Ein langer, ungewisser Weg voller Abenteuer liegt vor den acht ungleichen Tieren. Ab jetzt ist ihnen klar: sie können nur überleben, wenn sie zusammenhalten.
Was wird sie am Ende ihrer Reise erwarten?

Ein Roadmovie mit Puppen, (Live-)Video, Musik und ungewissem Ausgang.

Konzeption: Artisanen
Regie: Franziska Dittrich
Spiel: Inga Schmidt / Stefan Spitzer
Dramaturgie: Tim Sandweg
Idee: Florian Rzepkowski
Puppenbau: Mechtild Nienaber
Bühnenbild: Christof von Büren
Videodesign: Kai Wido Meyer
Sounddesign: Moritz Schwerin

Foto: Sandra Hermannsen

Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten; dem Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien; aus Mitteln des Landes Niedersachsen; durch die INTHEGA mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Karten für Als die Tiere den Wald verließen
2023
18.11.
Samstag, 18:00 – 19:00
Als die Tiere den Wald verließen
von Artisanen | ab 8 | Natur, Puppenspiel
Ticket
19.11.
Sonntag, 15:00 – 16:00
Als die Tiere den Wald verließen
von Artisanen | ab 8 | Natur, Puppenspiel
Ticket
Vielleicht interessiert dich auch das hier:
Buddel Maulwurf